Throwback-Thursday #2: Meine erste Schminke

Nachdem die liebe Julie und ich euch letzte Woche unsere allerersten musikalischen Schritte aka erste CDs gezeigt haben, geht es diese Woche mit etwas ganz anderem weiter. Wir erzählen von unseren ersten Schminkversuchen und unserem ersten Produkt.

Bei mir muss es wohl irgendwann in der 6. Klasse (also 2004 um den Dreht) gewesen sein, weil ich mir sehr sicher bin, dass ich es mit meiner ältesten – wir kennen uns mittlerweile eben seit diesem Jahr – Freundin, gekauft habe. Wir stürmten also den örtlichen DM und gingen gleich zielstrebig an Maybelline, Esprit (Jap, damals haben die noch Kostmetik gemacht), Loreal und Co vorbei. Immerhin würde unser Taschengeld sowas sowieso nicht zu lassen. Angekommen bei den für uns erschwinglichen Marken griff ich zielsicher, aber mit Beratung der schminkerfahrenern Freundin, zu babyblauem Lidschatten. Ebenfalls bei diesem oder einem späteren Einkauf wurde auch der erste Lippenstift gekauft. Hellrosa mit Glitzer und Glimmer, denn wir wissen ja alle „Glimmer geht immer“! Übrigens roch er nach Erdbeeren!

Anscheinend bin ich noch zu dicht an den 90ern groß geworden, um an etwas anderem als dieser Kombination zu greifen, aber hey ich bin ein stolzes 90er Mädchen! Das man gegebenfalls auch sowas wie Puder oder Mascara braucht, verdrängte ich. Das erste Puder gab es erst mit 16, weil ich nie eine Pickelpubertät hatte. So viel zum Thema schminken in der Jugend.

Auf jedenfall lagen diese beiden Produkte nun Zuhause und warteten darauf, dass ich sie irgendwann einmal benutzen würde, zumindest der Lidschatten. Der Lippenstift wurde tatsächlich bis zu seinem frühen Ende – Hundewelpen und Lippenstift liegen lassen verträgt sich nicht – sehr häufig benutzt und ich war sehr traurig.

Setzte ich die 11 bis 12 Jahre, ach auch die 13 – 16 Jahre, alte Annika in die heutige Zeit wäre ich vermutlich untergegangen. Ich habe mich generell nur sehr selten geschminkt und das was die Kids heute können in dem Alter, kann ich nicht mal jetzt.

Gleichmäßiger Lidstrich? Was ist das? Roter Lippenstift? Viel zu erwachsen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Merchmädchen lebt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Throwback-Thursday #2: Meine erste Schminke

  1. Caroline schreibt:

    Fjeden! Meine Merkliste bie Rebuy hat schon wieder die 10er Marke geknackt. Ich könnte ständig dort bestellen 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s