Küchenchaos #2: Couscous Salat

Essen bei Nicole steht für mich ungefähr immer unter dem Motto „Öfter Mal was Neues“ und dementsprechend habe ich vor ein paar Wochen zum allerersten Mal in meinem Leben Couscous gegessen. In Form von Couscous Salat nach einem Rezept vom Marsmädchen.

Ich war tatsächlich gleich hin und weg und möchte jetzt einmal kurz erzählen wie viel Liebe Couscous sein kann.

Couscous ist Liebe, weil es das einfachste Essen der Welt und trotzdem unfassbar lecker ist. Coucous ist gerade deshalb Liebe, weil ich es auf die Reihe bekomme, dass er verdammt lecker schmeckt und ich jetzt etwas habe, das ich zu ungefähr jeder Party beisteuern kann.

„Wir brauen noch Salat? Ich mach einen mit Couscous!“ (Vor allem werden ihn einfach alle lieben! Jackpot!)

P1170163

Das Schöne ist nämlich auch, dass man für den Couscous Salat nur ein bisschen, also eine, Paprika und eine halbe Gurke schnibbeln muss. Den Couscous lässt man einfach schon mit Wasser aufquellen. Dazu kommt noch ein Hauch, in meinem Fall eine halbe Packung, Feta, der einfach angeschmolzen noch besser ist als in seinen anderen Varianten. Beim nächsten Mal gibt es aber trotzdem eine Version mit Mozzarella, weil hier nicht jeder Feta liebt. Couscous Salat geht extrem schnell und ist deshalb super für zwischendurch. Vor allem muss man nichts abwiegen und kann schön frei Schnauze kochen. Genau richtig für mich.

Ganz kurz gesagt, ist wieder ein Rezept auf meiner „Ich kann ja doch ein bisschen kochen“-Liste gelandet. Wie immer ist auch mein Vorhaben gewachsen, dass ich mehr koche, aber manchmal klappt es eben auch nur, wenn ich einmal für mich alleine bin und in den Zugzwang gerate.

Vor allem war ich aber auch mal wieder mutig und habe etwas probiert, dass ich noch nicht kannte und wurde nicht enttäuscht. Genauso wenig wie bei Pesto, obwohl sich mir da immer noch so manche Frage stellt.

P1170161

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Merchmädchen kocht abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Küchenchaos #2: Couscous Salat

  1. Caroline schreibt:

    Ey sorry dass ich immer so ewig brauche um Kommentare zu beantworten 😀
    Ja Testo und Grim104 sind die beiden Dudes von zugezogen Maskulin, haben aber dennoch mal selber jeder eigenes Zeug gemacht (und sich irgendwie doch gegenseitig gefeatured?) haha wie auch immer, mag das solo zeug von testo eigentlich gar nicht sooo gern aber den Song fand ich gut 🙂

    und zu den fotos: ich habe eine neue Kamera, die (mit all ihren einstellungen) getestet werden musste 😀

    UUND das Rezept sieht so einfach aus, dass ich sogar bereit wäre, das selber mal zu machen!

    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s