Musik&Du #2: Musikalische Auswanderung

Während mir im letzten Monat eigentlich direkt ein Lied zum Thema von Maribels Fragestellung eingefallen ist, musste ich beim aktuellen Thema etwas länger nachdenken. Es geht um Musikalische Auswanderung. Im ersten Moment dachte ich noch „Ha! Wanda!“, aber es sollte ausnahmsweise nicht Deutsch oder Englisch sein. Dementsprechend zählte eine österreichische Band wohl nicht.

Tja und dann begann die Suche. Ich bin am Anfang ständig bei Liedern hängen geblieben in denen genau eine Zeile in „Nicht-Deutsch-Oder-Englisch“ vorkommt. Ich endete bei Voulez Vous von Abba und Lady Marmelade, wo faszinierenderweise auch Voulez vous vorkommt. Dabei bin ich aber darauf gestoßen, dass Französisch gar nicht der schlechteste Anhaltspunkt ist. Ich habe in der Schule 4 Jahre Französisch gelernt und dabei auch das eine oder andere Lied aufgeschnappt. Nicht das ich sonderlich viel Französisch verstehe würde. Vor allem nicht nach 6 Jahren ohne Praxis, aber ich muss doch zu geben, dass Französisch auch einfach schön klingt.

Sanfter als Spanisch, das ich ja auch mal gelernt habe, und nicht so „amüsant“ wie niederländisch. Denn ja Wat zullen we drinken stand auch zur näheren Auswahl. Ein Lied der Arbeiterbewegung wie die Geschichtslehrerin immer wieder betonte. Genug jetzt aber um den heißen Brei geredet.

Im Endeffekt viel meine Auswahl dann aber doch auf Ella, elle l’a in der Version von Kate Ryan, obwohl das Orginal – vermute ich jetzt mal ganz schnell – von France Gall auch sehr schön klingt, aber die flottere Verison hat es mir da mehr angetan. Erstaunlicherweise ist so Techno angehauchtes Zeug ja nicht mein Ding, aber Ella, elle l’a ist da wohl die große Ausnahme.

Ps. Gedanklich lande ich nach dem Lied immer bei Nena und Kim Wilde mit Anyplace Anywhere Anytime. Warum auch immer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Merchmädchen hört abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s